Home»Viral»Rocket Beans TV moderieren den Webvideopreis 2016

Rocket Beans TV moderieren den Webvideopreis 2016

10
Shares
Pinterest Google+

Jetzt wird es verrückt. Die Rocket Beans stürmen beim diesjährigen Webvideopreis die Bühne und führen mit ihrer unverwechselbaren und sympathischen Art durch das Programm.

„Ich bin stolz, dass die vier bekanntesten Gesichter von Rocket Beans TV – Budi, Etienne, Nils und Simon – beim Webvideopreis auf der Bühne stehen.“ – Markus Hündgen, Geschäftsführer der EWVA

Ihr YouTube Kanal Rocket Beans TV wurde bereits 2012 erstellt und war zunächst lediglich ein Zusatzprojekt zu ihrer eigenen Show Game One, die wöchentlich auf MTV lief. Nachdem MTV ihre Show 2014 zunächst auf einen zweiwöchigen Senderhythmus reduziert, wurde die Show Ende des Jahres komplett eingestellt. Deshalb kündigten die „Beans“ im Herbst 2014 ihren eigenen 24h-Sender für 2015 an, der bis heute als Deutschlands einziger unabhängiger Online-TV-Sender auf ihrem Twitch Kanal läuft.

Bereits im Jahr 2014 gewannen die Rocket Beans ihren ersten Webvideopreis in der Kategorie FYI, 2015 wurden sie zudem mit dem Preis für „Person Of The Year Male“ geehrt. Dr. Dimitrios Argirakos, Geschäftsführer der EWVA, sieht darin einen großen Vorteil: „Nicht umsonst wurde Rocket Beans TV bereits zweimal mit dem Award ausgezeichnet. Im Grunde ist es eine logische Konsequenz, genau diese Moderatoren für die Gala des Webvideopreises zu verpflichten.“

Christian Ulmen, der die Gala ursprünglich genau wie im letzten Jahr moderieren sollte, musste leider aus gesundheitlichen Gründen absagen. Wir wünschen ihm gute Besserung!

Previous post

Lawrence Taylor live beim Webvideopreis 2016!

Next post

Warum ich gerade jetzt wieder Webvideos mache

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.