Home»Viral»Lawrence Taylor live beim Webvideopreis 2016!

Lawrence Taylor live beim Webvideopreis 2016!

0
Shares
Pinterest Google+

Mit großer Freude verkünden wir heute den ersten Liveact, der uns mit seiner Musik bei der Gala des Webvideopreises 2016 mit seinen Klängen beglücken wird. Lawrence Taylor geht gerade in Großbritannien durch die Decke und wird bereits mit Künstlern wie George Ezra, Hozier und Chet Faker verglichen. 2015 hat der Musiker in Eigenregie bereits die EP „Bang Bang“ veröffentlicht und damit nicht nur weltweit Indie- und Alternative-Fans begeistert, sondern auch die Majorlabels auf sich aufmerksam gemacht. Mit einem Universal-Vertrag in der Tasche schreibt Lawrence Taylor bereits fleißig an seinem Debütalbum, welches 2017 erscheinen soll. Bevor es soweit ist, sammelt er Live-Erfahrung überall auf der Welt, u.a. trat er dieses Jahr in den USA bei der South by Southwest, der größten Digital-Konferenz der Welt auf. Grund genug den talentierten Musiker zu unserer Webvideopreis-Gala einzuladen!

Mit seiner Band wird Lawrence live bei uns „Bang Bang“ zelebrieren – der Song hat bei Spotify bereits über 9 Mio. Abrufe:

Mehr zu Lawrence Taylor:

Mehr Showacts zum #wvp16:

Previous post

Pause im Webvideomarkt: Kann ich mir das eigentlich noch erlauben?

Next post

Rocket Beans TV moderieren den Webvideopreis 2016

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.