Neuigkeiten
Startseite » Dies und das » In eigener Sache: Neuer Job, altes Ziel

In eigener Sache: Neuer Job, altes Ziel

Seit meinem Eintritt in den Online-Journalismus, das war 2007, treibt mich eine Frage ganz besonders an: Wohin entwickelt sich das Thema “Bewegtbild”. Ich habe darüber für verschiedene Medien berichtet, selbst neue Wege ausprobiert und mit Dingen wie den Videocamps und dem Deutschen Webvideopreis versucht, Diskussionen anzustoßen. Seit dem 1. Oktober nun widme ich mich als hauptberuflicher Geschäftsführer der European Web Video Academy GmbH ganz diesem Thema und beende meine Selbständigkeit als freier Journalist.

Ab sofort kümmere ich mich zusammen mit meinem Co-Geschäftsführer Dr. Dimitrios Argirakos um den Ausbau der Academy-Aktivitäten, die nicht nur den Deutschen Webvideopreis umfassen werden. Wir sehen uns selbst als Marktbegleiter, nicht als Teilnehmer. Das heißt: Wir werden keine Videoproduktionen oder Produktberatungen anbieten, sondern vielmehr das Thema Bewegtbild objektiv und innovativ beobachten und unser Wissen und Knowhow zur Verfügung stellen. Was genau die European Web Video Academy dazu machen wird, geben wir in wenigen Wochen bekannt, sobald die neue Webseite steht.

Derweil möchte ich Mario und Julius danken, mit denen ich mehr als 2,5 Jahre an vorderster Front bei Blinkenlichten Bewegtbild im TV und Netz leben durfte. Ich konnte von den Besten lernen. Danke!

7 Kommentare

  1. Viel Erfolg

  2. Alles Gute und viel Erfolg!

  3. Gratulation! Gespannt erwarte ich die Aufschaltung der neuen EWVA-Page und das Angebot. Ich erachte dies als Marktlücke mit viel Potenzial und hege entsprechende Erwartungen. Auf das wir das Thema Bewegtbild im Web auf eine neue Stufe bringen! Ich wünsche viel kreative Ideen, einen (weiterhin) langen Atem und vor allem: viel Erfolg!

  4. Respekt – und viel Erfolg!

  5. Hey Markus,

    ich wünsche Dir alles Gute und viele spannende Momente bei deinen neuen Aufgaben.

    Toi toi toi
    Jan

  6. Klingt spannend! Ich wünsche Dir viel Erfolg, Markus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen