Neuigkeiten
Startseite » 2012 » Juni

Monatliches Archiv: Juni 2012

Journalismus muss sich für Webvideo öffnen

Jede Minute werden 72 Stunden neues Videomaterial bei YouTube hochgeladen. 70 Prozent der Zugriffe erfolgen nicht mehr aus den USA. Deutschland nimmt in Europa Platz 1 für Webvideos ein. Und trotzdem zögern viele Journalisten, wenn es um Bewegtbildjournalismus im Internet geht. Schauen wir uns an, warum das so ist. Mehr lesen »

Das Social-TV-Ökosystem auf einen Blick

via adage.com Nun gut, sehr USA-lastig. Aber schon interessant, wie dieser Markt in nur wenigen Jahren, teils Monaten, explodiert ist. Mehr lesen »

Sprechstunde zum Thema Webvideo

VP-auf-weiss

Mal was Neues: Wer mich 15 Minuten mit fiesen Fragen zum Thema Webvideo (von Ausbildung, Monetarisierung bis hin zu Angucktipps) löchern will – der darf das am 22. Juni in Köln tun. Im Rahmen der C’n'B-Convention stehe ich eine Stunde lang Rede und Antwort. Um es mit den offiziellen Sätzen zu schreiben – auch wie ihr euch anmelden könnt: Meet ... Mehr lesen »

Danke, Florian: TV schafft sich ab

Es sind die Zufälle, die einen oft auf Einfälle bringen. So auch auch vergangenen Samstag, als ich nichtsahnend, das weitere Abendprogramm vorbereitend, durch die Flimmerkiste zappte. Und beim “Sommerfest der Abenteuer” meine Erfüllung fand. Mehr lesen »

Nach oben scrollen